Tipps zur Wahl

So können Sie mich wählen:

Briefwahl:

Wenn Sie am Wahltag verhindert oder verreist sind, nutzen Sie den Briefkasten als Wahlurne.
Den Antrag zur Briefwahl finden Sie auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung oder auf der Homepage der Gemeinde unter www.marklkofen.de.

Zur CSU Gemeinderatswahlliste

Auf der CSU Gemeinderatswahlliste (= 16 CSU-Kandidaten) bitte insgesamt nur 16 Stimmen
vergeben. Beim Ankreuzen des KENNWORT: CSU geben Sie JEDEM CSU-Kandidaten EINE Stimme. Alternativ können Sie Ihre 16 Stimmen auch auf Einzelkandidaten verteilen: Maximal 3 Stimmen pro Kandidat.

Zur CSU Kreistagswahlliste

Auf der CSU Kreistagswahlliste auf jeden Fall ein Kreuz beim KENNWORT: CSU machen.
Außerdem können Sie die drei Marklkofener Kandidaten auf den Plätzen 17, 36 und 60
mit je 3 Stimmen unterstützen.

Aktuelles

art-fl-01-DSC00003t

Erste Deutschstunde im neuen Land

Flüchtlinge aus Eritrea und Somalia versuchen im neuen Leben Fuß zu fassen Gastbeitrag Marklkofen/Steinberg.(hmv) Sie haben einen großen Wunsch – sie alle wollen Deutsch lernen. Und alle möchten möglichst schnell arbeiten. Sie kommen aus Somalia … [ Mehr ]

A100-01-DSC00007

100 Tage im Amt - eine Bilanz

Neue Rathausspitze von Marklkofen startete mit einem beeindruckenden Arbeitspensum Am 10. August 2014 war Marklkofens neuer erster Bürgermeister, Peter Eisgruber-Rauscher, die berühmten ersten 100 Tage im Amt. Eine gute Gelegenheit Bilanz zu ziehen. Viel Zeit … [ Mehr ]

w1-DSC00034

Langer Wahlabend im Rathaus von Marklkofen

Um 17.55 Uhr gab die letzte Wählerin im Rathaus ihre Briefwahlstimme ab und um 18.45 Uhr war es dann soweit – der noch amtierende erste Bürgermeister und Wahlleiter, Martin Geltinger, gab im Foyer des Rathauses … [ Mehr ]

kw10-DSC00011t

Bürgermeisterkandidat mit Ehefrau bei der Stimmabgabe

Kurz nach 11 Uhr am Sonntag trat Peter Eisgruber-Rauscher, Kandidat für das Amt des ersten Bürgermeisters von Marklkofen, mit seiner Frau Brigitte an die Wahlurnen in ihrem Stimmkreis Marklkofen. Zehn Wahlkabinen standen in der Turnhalle … [ Mehr ]